Kinderbewegungsschule KIBS e.V.
Kinderbewegungsschule KIBS e.V.

Sommerbiathlon im Juni 2013

Auf der Kirner Sportanlage "Auf Loh" waren neben vielen Erwachsenen am ersten Tag anschließend auch etwa 20 Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahren beim ersten Sommerbiathlon der Kinderbewegungsschule KIBS unterwegs.

Auf zwei unterschiedlichen Parcours ging es neben ganz viel Spaß in erster Linie darum, Ausdauer und Konzentration unter einen Hut zu bringen. Anders als beim Original, dem Biathlon im Winter, ging es aber natürlich nicht auf Skiern oder mit scharfer Munition zu Werke.

Die jüngeren Sportler bewältigten einen Koordinationsparcours (fünf Runden zu je 120 Meter). Sie mussten dabei verschiedene Aufgaben wie Rückwärtslaufen oder Sidesteps bewältigen, um dann anschließend beim Zielwerfen vier Klappscheiben zu treffen.

Für die Älteren ging es auf die 360-Meter-Strecke, die fünf Mal zu laufen war. Zwischendrin war in vier Durchgängen Zielsicherheit mit dem Lasergewehr gefragt. Wer an der elektronischen Zielscheibe vorbeischoss, musste natürlich in die Strafrunde.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderbewegungsschule KIBS